Grußwort

Allgemein

Salvatore

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

ich wünsche Ihnen namens der SPD Nackenheim ein frohes, gesundes und friedliches neues Jahr!

Vielleicht haben auch Sie wie viele Menschen mit Sorgen das vergangene Jahr Revue passieren lassen. Der Ton wird schärfer, das Gespräch leidet zunehmend. Immer mehr Menschen ziehen sich in die Online-Welt zurück und finden dort ihre Meinung bestätigt. Es entsteht eine Radikalisierung des Wortes und manchmal auch der Tat. Und das in einer Zeit, die doch so dringend ausgewogene Antworten und konstruktive Lösungen braucht.

Auch die Sozialdemokratie ist in diesen Strudel hineingeraten. Unsere Werte und unsere Überzeugungen sind gerade nicht „modern“. Aber das war in der über 150-jährigen Geschichte der SPD immer mal wieder so und immer haben wir eine neue Kraft gefunden, wenn wir an unseren Grundüberzeugungen festgehalten haben: nur eine freie und soziale Gesellschaft ist Garant für Frieden und Wohlstand. Deshalb sind gute Löhne, bezahlbarer Wohnraum und ein klares Bekenntnis zu Europa auch in diesem Jahr die Themen, die uns umtreiben.

In Nackenheim wollen wir in diesem Jahr für eine konstruktive Arbeit werben und möglichst alle Mitbürgerinnen und Mitbürger dazu motivieren, sich bei der Kommunalwahl und aber auch bei der zeitgleich stattfindenden Europawahl zu beteiligen. Geben wir unsere Heimat nicht jenen her, den Frieden und Freiheit ein Dorn im Auge sind!

Wir werden über unsere Themen in weiteren Ausgaben unseres „Dialogs“ informieren. Wir freuen uns auf die Diskussion mit Ihnen. Treten Sie mit uns in Kontakt. Gestalten Sie mit uns!

 

Ihr

 

Salvatore Barbaro